Glory Boards Trip (Bild 0)
Glory Boards Trip (Bild 1)
Glory Boards Trip (Bild 2)
Glory Boards Trip (Bild 3)
Glory Boards Trip (Bild 4)

Glory Boards
Trip

UVP 649 €

49 € für 4 Tage
20 € pro Zusatztag
Munich Pickup
Dein Homespot ist in München und Umgebung? Dann hol dir dein Board direkt selbst ab. So sparst du uns den Versand und dir 29 €! Mehr Infos
Specs

Beschreibung

Das TRIP ist ein flexibles Allround-Touring SUP Board – perfekt für längere Paddel-Ausflüge!

Facts

  • Allround-Touring SUP Board
  • Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Super Light Construction
  • Option zum Kajak-Upgrade
  • Stabiler Geradeauslauf dank Thruster Fin-Setup
  • Gewicht: 7kg
  • Tragfähigkeit: 180kg

Im Testumfang enthalten

  • Board
  • Pumpe
  • Carbon-Paddel
  • Leash
  • Rucksack
  • Repair-Kit

Das TRIP eignet sich als Einsteiger Touring SUP Board besonders gut für ambitionierte SUP Anfänger und Fortgeschrittene, die auf der Suche nach Abenteuern sind und erste längere Touren angehen wollen. Das Board ist schneller als ein Allround SUP Board und bietet dir aufgrund der Breite trotzdem eine hohe Stabilität. Schnelle Turns sind mittels Kickpad am Tail des Boards kein Problem! Das Board kann durch einen optionalen Sitz, den du an den integrierten 4 D-Ringen befestigst, ganz einfach zum Kajak umfunktioniert werden.

Das Board wurde besonders leicht konstruiert - mit nur 7 Kilogramm Gewicht kannst du dieses aufblasbare Touring Stand Up Paddling Board ganz einfach mit dem Rucksack zum nächsten See transportieren oder auf Flugreisen mitnehmen. Die schlanke Nase und die Länge von 12‘0“ sorgen für eine ideale Beschleunigung. Für die notwendige Stabilität sorgt das Thruster Setup mit drei Finnen.

Am praktischen Gepäcknetz kann die wasserdichte Tasche befestigt werden, in der Proviant oder Wechselkleidung transportiert wird. Das stabile und rutschfeste EVA Deck bietet auch bei längeren Touren ausreichend Halt und fühlt sich angenehm an. So bist du mit dem TRIP perfekt ausgestattet für jedes Paddel-Abenteuer!

Glory Boards
Zur Brand