Spleene High Tech RIP 39 (Bild 0)
Spleene High Tech RIP 39 (Bild 1)
Spleene High Tech RIP 39 (Bild 2)
Spleene High Tech RIP 39 (Bild 3)
Spleene High Tech RIP 39 (Bild 4)
Spleene High Tech RIP 39 (Bild 5)

Spleene
High Tech RIP 39

UVP 469 €

39 € für 7 Tage
15 € pro Zusatztag
Munich Pickup
Dein Homespot ist in München und Umgebung? Dann hol dir dein Board direkt selbst ab. So sparst du uns den Versand und dir 29 €! Mehr Infos

Beschreibung

Das RIP eröffnet die volle Bandbreite: Freeride, Big Air und Freestyle bei maximaler Kontrolle und Komfort!

Egal ob du entspannt dahingleiten willst oder den nächsten Kicker in die dritte Dimension suchst – mit dem RIP, dem Allround-Kiteboard von SPLEENE, machst du alles richtig.

Es gleitet schon bei wenig Wind früh los und du kannst es mühelos bei allen Bedingungen kontrollieren. Geringes Gewicht an den Tips, Advanced Jet Bottom im Unterschiff und die optimierte Outline – das alles macht das RIP leicht und agil. Du hast immer die volle Kontrolle über das Board und bekommst direktes Feedback. Switchen, carven und zum Sprung aufladen – mit dem RIP geht das spielerisch. Dieses Kiteboard lädt dich immer dazu ein, Neues zu probieren.

Die Outline des RIP unterstützt dich beim Ankanten. Das Kiteboard lässt sich leicht aufladen und hat einen sehr guten Pop, um dich nach oben zu katapultieren. Dank Advanced Jet Bottom löst sich das Spleene RIP problemlos aus dem Wasser und garantiert eine softe Landung.

Wie alle High Tech Line Kiteboards punktet auch das RIP mit außergewöhnlicher Höhelauf- und Gleitleistung. Die Scoop Line in Verbindung mit dem Advanced Jet Bottom ermöglicht dem RIP ein schnelles Angleiten in allen Bedingungen. Das Brett richtet sich mühelos nach Luv aus. Die griffige Kante und der gute Grip unterstützen dich beim Höhelaufen.

Komfort ist eine der wichtigsten Eigenschaften der High Tech Line. Dank Flex und Advanced Jet Bottom werden Schläge absorbiert und ermöglichen dir selbst in Kabbelwasser ruhiges Fahren. Zusätzlich sorgt der durchgehende Holzkern für eine hohe Laufruhe. Auch bei langen Sessions werden deine Knie und Gelenke stets geschont. Durch die speziell geformte Outline an den Tipps gibt es garantiert kein störendes Spritzwasser.

Vorteile
  • Direktes Fahrgefühl
  • Maximale Boardkontrolle
  • Viel Grip zum Carven & Springen
  • Geringes Gewicht
  • Schnelles Angleiten & Höhelaufen
  • Voller Komfort
Specs
Maße139 x 42,5 cm
Gewicht2,8 kg
Im Testumfang enthalten
  • Board (inkl. Grab und Finnen)
  • Standard Footstraps und Footpads (Klett)

Über Spleene

SPLEENE ist so etwas wie der Hidden Champion unter den Kitesurf-Brands – einer der wenigen deutschen Hersteller und mittlerweile nicht nur für ihr Signature Board – die DOOR – in der Szene bekannt. Begonnen hat alles als sich ein paar angehende Ingenieure, die davor jede freie Minute mit Windsurfen verbracht hatten, mit den ersten anderen verrückten Kitern aufs Wasser wagten. Mit großen Träumen im Gepäck beschloss man 2002, ein fester Teil dieser neuen Sportart zu werden – SPLEENE war geboren.

Aus dem Hobby wurde eine Marke und aus Träumereien wurden Boards. Eines der ersten Modelle bedeutete direkt den Durchbruch. Die DOOR – ein radikal neu gedachtes Lichtwindboard – war mit seiner rechteckigen Form eine Weltinnovation und ist bis heute ein internationaler Bestseller. Doch das sollte erst der Startschuss sein. Stück für Stück und mit stetiger Nachfrage entwickelte sich SPLEENE zur Fullrange-Kitemarke. Das Portfolio zeichnet sich seit jeher durch Qualität und Innovationsmut aus.

Anstatt Unsummen in Marketing zu stecken, konzentriert sich SPLEENE lieber auf vernünftige Produktentwicklung und kann dank des schlanken Vertriebsmodells ein äußerst attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Man merkt schnell, dass hinter der Brand ein wirklich leidenschaftliches Team steckt, das wirklich für die Sache und den Sport brennt. Und genau dieses ehrliche Interesse, auf die Wünsche und Bedürfnisse eines jeden einzugehen, ist auch der Anspruch gegenüber Kunden – ganz nach dem Motto: Enter the Zone!